Baden 2

Kantonsspital Baden & ABB (Division Antriebstechnik)

Den Besucherinnen und Besucher wurde ein spannender und vielseitiger Einblick geboten. Das Kantonsspital Baden gewährte einen Einblick ins Neubau-Projekt, in die Wäscherei und den Rettungsdienst. Die ABB Turgi konnte die Besuchenden mit fortgeschrittenen Technologien für Antriebskomponenten begeistern.

Datum
16. September 2021
Zeit
18:00–21:30 Uhr
Der Rettungsdienst des Kantonsspitals Baden gibt einen Einblick in die spannende und wichtige Arbeit.
In der Wäscherei des KSB erfahren die Teilnehmenden, welch grosse Mengen an Wäsche täglich gereinigt werden: nämlich 15 Tonnen.
Adrian Schmitter, CEO des KSB, nimmt sich persönlich Zeit für die interessierten Besucherinnen und Besucher.
Auf dem Heli-Landeplatz gibt der KSB-CEO Adrian Schmitter einen Ausblick zur Zukunft des Kantonsspitals. Eine filmreife Kulisse mit Weitblick.
In Turgi bei der ABB (Division Antriebstechnik) stellt Harald Hepp, Leiter Traction ABB Schweiz, die preisgekrönte Geschäftseinheit den Teilnehmenden gleich selber vor.
Die ABB Traction beliefert Hersteller und Betreiber auf der ganzen Welt mit elektrischen Antriebssystemen für Triebzüge, Trams, elektrische Busse und Tolleys.

Im Kantonsspital Baden steht der Patient im Zentrum – und zwar seit 1349. Damals stiftete Königin Agnes ein Spital, das seitdem stets mit der medizinischen Entwicklung Schritt hielt. Triebfeder war dabei die Innovation. Diese prägt das KSB, das derzeit ein neues Spital baut, bis heute. Mit rund 3’000 Mitarbeitenden ist das KSB einer der grössten Arbeitgeber in der Region. Erfahren Sie mehr über das Neubau-Projekt und geniessen Sie Einblicke in die Wäscherei und den Rettungsdienst.

ABB ist ein führendes Technologieunternehmen und leistet mit Innovationen einen wesentlichen Beitrag zur Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der Mobilität. Das globale Kompetenzzentrum für Leistungselektronik am Standort Turgi entwickelt und produziert energieeffiziente Technologielösungen wie etwa Traktionsumrichter. Diese stellen die Antriebskraft für Züge, Lokomotiven und Elektrobusse bereit.

Ortschaft
Turgi
Website
abb.ch